Vanille Sirup

Hallöchen ihr lieben Zuckerschnuten…..

Ich habe lange überlegt ob ich mein Rezept für meinen Vanille Sirup preisgeben möchte… und hab mich nun dazu entschieden es euch zu verraten, auch wenn ich dazu überhaupt kein richtiges Rezept habe und es ehr frei nach Schnauze mache ….. denn ich finde es ein ganz besonderes Rezept für mich, da man das Endprodukt so vielseitig einsetzen kann, wie kein anderes. Denn diesen tollen Vanille Sirup kann man fürs Kochen..backen.. für Getränke etc verwenden, und ich bin auch ganz ehrlich, das jede Produktion bei mir immer etwas anders schmeckt ……img1488112250081

 

Ihr braucht echt nicht viel dafür, aber ihr solltet darauf achten,das es trotzdem gute Zutaten sind, die ihr dafür verwendet und das die Qualität stimmt. Und genau deswegen habe ich mich für Produkte von BioVegan entschieden…..

Zutaten:

Ihr braucht dafür  ca 4 Vanilleschoten und 2 Päckchen echte gemahlene Vanilleschote Zucker ..Wasser und etwas Zitronensäure

Einweckgläser oder Flaschen ( gibts am günstigsten in einem 1 Euro Laden zu kaufen, gerade wenn man mehr machen möchte um diese dann zu verschenken)

 

Zubereitung:

Die Vanilleschoten müsst ihr halbieren und überall das Mark raus kratzen…

Nun nehmt ihr einen großen Topf und stellt ihn auf den Herd. Jetzt füllt ihr in den Topf ca 2 Liter Wasser. Dazu kommen dann ca 1,5 kg- 2 kg Zucker ( es kommt halt drauf an wie süß ihr den Sirup hinter her haben möchtet) 1-2 Päckchen Zitronensäure.. die ausgekratzte Vanilleschote..das Mark und die gemahlene Vanille….

Das ganze wird jetzt einmal richtig aufgekocht unter ständigem rühren.2016-11-08-12-07-49-668.jpg

Jetzt müsst ihr die Hitze etwas runter drehen und das ganze einkochen lassen ( aber achtung nicht zu lange da wenn der Sirup kalt wird, dickt er noch mal nach) Ich hab am liebsten die Konsistenz wie von Honig 😉 ….. und immer wieder umrühren damit nichts anbrennt… Am besten probiert ihr ein bisschen aus, wie lange ihr den Sirup kochen lasst, damit er wenn er kalt ist für euch die richtige Konsistenz hat

Dann könnt ihr die Einweckgläser heiß ausspülen und dann den Sirup in heißem Zustand einfüllen .. und die Einweckgläser dann verschließen……

Aus 2 Liter Wasser bekommt ihr ca 1 Liter Sirup……

Sowas ist natürlich auch ein tolles Geschenk , denn man kann den Sirup sogar in Kaffee, Latte Machiato.. oder heiße Schokolade machen 😉

 

img1481655905337.jpg

Probiert es doch einfach mal aus….. es lohnt sich auf jeden Fall 😉

Und wenn ihr jetzt kein Rezept mehr von mir verpassen wollt, dann schaut doch ganz einfach mal auf meiner Facebookseite KleineHummelHexe vobei und werdet doch einfach Fan von mir 😉 … würde mich sehr darüber freuen

 

Lieben Gruß und einen besonderen Dank an die Firma BioVegan , das ich ihre Produkte testen durfte/darf  !!!

Eure Anni von #KleineHummelHexe

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s