Limetten- Mohnkuchen mit Mascarpone-Sahne-Creme

Jetzt habe ich mal wieder ein leckeres Kuchen-Rezept für euch. Den Kuchen habe ich für eine Teamsitzung auf der Arbeit gemacht und er kam super an 😉

Zutaten für den Boden:

1 Limette

130 g weiche Butter

130 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

100 g agaDAMPFMOHN oder anderen Mohn

3 Eier

150 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

 

Zutaten für die Creme:

1 Limette

500 g Mascarpone

200 g Schlagsahne

5 Blatt Gelatine

100 g Zucker

gehackte Pistazien und Mohn zum Dekorieren

 

Zubereitung:

Limette waschen, Schale abreiben und halbieren. Limette auspressen. Butter, Zucker, Vanillezucker, Mohn, Limettenschale und die Hälfte des Saftes mit dem Rührgerät cremig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Teig in eine gefettete Springform geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen ca 20 Minuten bei 180 Grad backen. Danach den Boen gut abkühlen lassen.

Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zweite Limette waschen und halbieren. Von einer Hälfte die Schale abreiben und den Saft auspressen.  Die andere Hälfte dient zur Dekoration des Kuchens. Sahne steif schlagen.

Mascarpone, Limettenschale und den Saft von beiden Limetten verrühren. Gelatine ausdrücken und mit 4 Esslöffeln von der Mascarponecreme auf den Herd auflösen.

Aufgelöste Gelatine unter die Mascarponecreme rühren und die Sahne unterheben. Mascarponecreme in die abgekühlte Form geben und glatt streichen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen. Mit Pistazien, Mohn und Limettenscheiben dekorieren.

img1490945525706

 

Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim nach machen….ach ja und bevor ich es vergesse ..den Mohn habe ich aus meinem Testpäckchen von agaSAAT …probiert es doch einfach mal aus….würde mich freuen

Lg eure Anni von KleineHummelHexe

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s