Archiv

Bohnenpfanne alla Björn

Hallo meinen lieben Zuckerschnuten….  ich habe mal wieder etwas Zeit gefunden einige tolle und leckere Rezepte für euch aus zu probieren. Bei diesem Rezept hatte ich sehr viel Hilfe von meinem Mann, da es auch seine Idee war, dieses Rezept für uns und auch für euch zu machen.

Mein Mann ist ein riesen roßer Bewunderer von den den Filmen von Bud Spencer und Terence Hill und als wir mal wieder gemeinsam einen Sonntag einen von ihren Filmen im Tv anschauten, kam mein Mann auf die Idee, auch mal so einen super leckere Bohnenpfanne zu machen. Gesagt getan, nach dem Film ging er in die Küche, und suchte alle Zutaten dafür zusammen und fing an zu brutzeln.

Zutaten:

2 Knobizehen

1/2 tl Kümmel

1/2 tl schwarzer Kümmel

1/2 tl Pfeffer

1/2 tl Salz

3 kleine frische Tomaten

125 g gewürfelter Speck

1 Zweig Rosmarin

1 Dose weisse Bohnen in Tomatensauce

1 Dose Kidneybohnen

1 Dose Wasser

2 el Tomatenmark

1 Prise Zucker

Chilli nach bedarf

 

Zubereitung

 

Alle Gewürze zusammen in einer kleinen Pfanne anrösten und danach in einem Mörser zerkleinern. den Speck in einer Pfanne auslassen und dann den gehackten Knoblauch dazu geben und kurz mit anschwitzen.. Nun das Tomatenmark mit anschwitzen und dann die beiden Sorten Bohnen mit dazu geben sowie die Tomaten und mit dem Wasser aufgießen. Jetzt alles einmal aufkochen und 5 Minuten auf hoher Stufe kochen lassen. Nun die Gewürze und die Rosmarin dazu geben ( Die Gewürze nach eigenem Geschmack verwenden) .  Jetzt die Hitze runtermachen und auf mittlerer Stufe ca 45 Minuten einkochen lassen. Dann kann nochmal nach gewürzt werden.

Nun die Prise Zucker noch dazu geben und wer mag noch mit Chilli abschmecken.

2016-06-10-10-57-11-585.jpg

 

Nun kann das ganze serviert werden. Am besten schmeckt es mit einem frisch gebackenen Brot, welches ich natürlich auch selbst gebacken habeimg1463723879117.jpg

 

 

Jetzt kann das Wild West Feeling aufkommen;-)

 

Ich hoffe das Rezept hat euch gefallen und ihr macht es mal nach….

Ich danke meinem Mann für dieses super tolle Rezept welches du für uns gemacht hast …

Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim nach machen und noch einen super tollen Tag

und wer nichts mehr von mir verpassen möchtet,m klickt sich doch einfach mal bei mir auf meine Facebook Seite rein https://www.facebook.com/Kleinehummelhexe-364182683706481/ würde mich riesig freuen euch da begrüßen zu dürfen…

 

In diesem Sinne alles Liebe und Gute eure Anni von #kleinehummelhexe

 

 

 

 

Nudel Gemüse Auflauf

Hallo meinen lieben Zuckerschnuten

Vor ein paar Tagen hatte ich ein tolles Thema auf meiner Facebook Seite ..und zwar ging es darum was besser ist Tk Gemüse oder frisches Gemüse .. aus diesem Anlass heraus habe ich natürlich auch ein passendes Rezept für euch vorbereitet.

Eigentlich koche ich immer frisch, aber Tk Gemüse ist schon praktisch, gerade wenn man nur kleine Mengen an Gemüse braucht, wie zum Beispiel für Aufläufe….

Das Rezept was ich jetzt für euch habe ist eigentlich ganz simpel und ist super zum Vorbereiten geeignet.wp-1463735314589.jpg

 

Zutaten

500g Tortellini

1 Packung Buttergemüse

1/2 Packung Blattspinat

50 g Parmesan

50g Emmentaler

2 händevoll Semmelbrösel

2 El Butter

2 El Mehl

100 ml Milch

50 ml Brühe

Pfeffer, Salz Muskat , Tk Kräuter

 

Zubereitung

 

Nudeln zusammen mit dem Mischgemüse 5 Minuten lang zusammen in einem Topf kochen.wp-1463735349709.jpg In der Zwischenzeit den Käse reiben und mit den Semmelbröseln zusammen vermischen.wp-1463735342232.jpg

Einen kleinen Topf aufstellen und dort die Butter drin zerlassen. Dann das Mehl dazugeben kurz mit anschwitzen und mit der Milch und der Brühe aufgießen bis die Sauce schön cremig ist. Nun die Sauce mit den Kräutern und den Gewürzen abschmecken und zur Seite stellen

Nudeln und Gemüse abgießen und in eine Auflaufform gebenwp-1463735380742.jpg. Dann den Spinat darüber verteilen. wp-1463735374213.jpg

Jetzt die Sauce darüber gebenwp-1463735366157.jpg und mit der Käsemischung bestreuen. wp-1463735356976.jpg

Das ganze dann im Backofen 30-40 Minuten überbacken bis die Kruste gold braun ist.

 

Jetzt kann serviert werdenwp-1463735334705.jpgWir waren total begeistert von meinem kleinen Tk Experiment…. und natürlich könnt ihr dieses Gericht auch mit frischem Gemüse machen…

Ich würde einfacal sagen, probiert es doch einfach mal aus.

Und schaut doch mal auf meiner Facebook Seite vorbei https://www.facebook.com/Kleinehummelhexe-364182683706481/   und verpasst so kein einziges Rezept mehr von mir.. würde mich sehr freuen euch dort begrüßen zu dürfen

 

Jetzt wünsche ich eich noch einen wundervollen Tag und einen super Start ins Wochenende

 

Lg eure Anni

 

 

 

 

 

Süße Chillisauce

Hallo meine lieben Zuckerschnuten

 

Heute habe ich wieder ein Rezept zu dem Thema “ kulinarische Weltreise“

Meine Eltern waren vor ein paar Wochen in Südafrika und sie waren so lieb und haben mir von dort auch ein Rezept mit gebracht. *Vielen Lieben Dank dafür*

Dabei handelt es sich um einen Sauce die dort zum BBQ oder zum Fisch oder Fleisch gegessen wird.

Und wer es gerne scharf mag, für den ist die Sauce genau das richtige

wp-1463735265720.jpg

 

Zutaten: 

500g frische rote Chillischoten

3 Knoblauchzehen

750 ml Weißweinessig

645g brauner Zucker

 

 

Zubereitung

 

400g Chillischoten entkernen. Knoblauch schälen. 250 ml Essig zusammen mit den entkernten Chillis, den ganzen CHillies und dem Knoblauch zusammen fein pürieren. Die Paste in einen Topf geben und den restlichen Essig und den Zucker dazu geben und alles zusammen aufkochen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Nun die Hitze runter drehen und das ganze 30-40 Minuten einkochen lassen bis die Sauce schön dickflüssig geworden ist.

Nun kann die Sauce in Einweckgläser geschüttet werden . Fertig

 

Mein Mann hat die Sauce auch schon probiert zu Brathähnchen und er war begeistert davon .

 

Ich hoffe mein Rezept hat euch gefallen

Wenn ihr kein Rezept mehr von mir verpassen wollt, dann klickt euch doch mal auf meine Facebook Seite rein https://www.facebook.com/Kleinehummelhexe-364182683706481/    ich würde mich sehr freuen

 

Wünsche euch noch einen schönen Tag

Lg eure Anni

 

 

Nudeln mit Pesto und Tomaten Rucola

Sonnige grüße meine lieben Zuckerschnuten, ist das nicht ein super Wetter da draußen?

Da hat ,man eigentlich nicht so große Lust um sich zum kochen in die Küche zu stellen, oder wer weiß was schweres zu essen. Ich habe es aber trotzdem gemacht und für euch mal wieder was neues ausprobiert, und das Beste ist auch noch, das man dieses Gericht auch bei Warmen Wetter genießen kann.

Zudem ist diese Gericht auch noch super schnell zu zubereiten, und man kann es auch super für einen späteren Zeitpunkt vorbereiten, falls es Abends oder Mittags doch mal etwas schneller gehen muss

 

Zutaten:

2016-05-02-14-20-58-948

400 g Nudeln

Tomaten

Rucola

1 Glas Pesto ( oder selber gemachtes)

Parmesan

 

 

Zubereitung

Die Nudeln nach Anleitung aldente kochen, und etwas (2 Tassen ) Nudelwasser zur Seite stellen.Tomaten vierteln und den Rucola grob durch hacken. Nun eine Pfanne aufstellen und darin das Pesto mit dem Rucola und den Tomaten anschwitzen. Nun das Nudelwasser dazu geben und die Nudeln. Alles einmal kurz durch schwenken und mit geriebenen Parmesan verfeinern.img1462790910082

Wer mag kann jetzt noch geröstete Pinienkerne darüber geben und einen Tropfen gutes Olivenöl oder Kürbiskernöl.

Jetzt darf serviert werden, und das leckere Gericht im Garten  oder auf der Terasse genossen werden.

Und ein kleiner Tip von mir, dieses Gericht kann man auch super kalt Essen als eine Art von Nudelsalat, schmeckt dann auch hervorragend zu Grillfleisch.

 

und jetzt wünsche ich euch noch sehr viel Spaß beim nach machen und vergesst nicht, mir auch auf Facebook https://www.facebook.com/Kleinehummelhexe-364182683706481/ zu folgen, würde mich darüber sehr freuen.

 

Hiermit sende ich euch noch super viele sonnige SommerGrüße

Lg eure Anni von #KleineHummelHexe

 

1000

Hallo ihr lieben Zuckerschnuten 😘

Ich bin echt Sprachlos was ihr aus meiner FB Seite gemacht habt!
Ihr seid echt der Hammer

Seht selbst!

image

image

Vielen lieben Dank 😘  für über 1000 Likes auf Facebook  https://m.facebook.com/Kleinehummelhexe-364182683706481/

Ich Freu mich tierisch darüber!

Ich freue mich schon auf die nächsten 1000 mit euch 😉

In diesem Sinne erhebe ich mein Glas auf alle meine Mitleser /innen 🍺🍻
Ohne euch wäre das alles nicht möglich
Ihr seid die Besten 😍😘

Macht weiter so!👍

In tiefster Dankbarkeit eure Anni von #kleinehummelhexe 😘

700 Likes

1000 Dank für 700 Likes auf meiner Facebook Seite

image

Ihr seid echt die Besten! 😘🌹

Wer meine Seite auf Facebook noch nicht kennt,  sollte einfach mal dort vorbei schauen,  es lohnt sich auf jeden Fall

Würde mich Wahnsinnig darüber freuen

Also klickt euch doch einfach mal rein unter : https://m.facebook.com/Kleinehummelhexe-364182683706481/

Also, verpasst keine Rezepte mehr von mir! 😉

LG und dicker Knutscher 😘 an euch
Eure Anni von #kleinehummelhexe